Bulk Refurbishment by Synerlogis jetzt auch in Ungarn

Aufgrund der steigenden Nachfrage gibt es das nachhaltige Bulk Refurbishment by Synerlogis nun auch in Ungarn. Damit eröffnet Synerlogis seinen ersten Standort außerhalb Deutschlands. 

In der Stadt Szeged in Ungarn kann der Refurbishment- und Fulfillmentdienstleister Synerlogis fortan größere Warenmengen zu deutlich besseren Konditionen abwickeln. Das Unternehmen ist seit 2008 Experte für die Aufbereitung und Bearbeitung von Retouren aus dem Vermietgeschäft der Telekommunikationsbranche. Durch seine innovative Softwarelösung ist Synerlogis heutzutage in der Lage, eine fast unbegrenzte Bandbreite an Produkten zu lagern, zu versenden und zu refurbishen. Zusätzlich steht ab April 2020 ein neues innovatives Testsystem zur Verfügung, welches dann auch in Ungarn zum Einsatz kommt. “Mit unser Software, einem innovativen Test-System und dem neuen Standort in Ungarn, bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, ihre Produkte unter Berücksichtigung nachhaltiger Aspekte, in Deutschland oder in Ungarn bearbeiten zu lassen ”, so Stefan Franke, Geschäftsführer der Synerlogis. 

Das Synerlogis Know-how im Bereich der Circular Economy wird immer stärker nachgefragt. Statt Produkte bei einem Defekt direkt zu entsorgen, setzen viele Unternehmen auf das professionelle Bulk-Refurbishment. Dabei werden gebrauchte Waren nach Wareneingang überprüft und bei Bedarf so aufbereitet, dass sie nahezu neuwertig sind. “Mit unserem ungarischen Standort haben wir deutlich mehr Möglichkeiten, unseren Kunden eine wirtschaftliche und nachgefragte Lösung zu präsentieren”, erläutert Neelsen. 

Related Posts