Auszeichnung für WEMALO – die Lager- und Fulfillment-Software erhält das Gütesiegel “Software Made in Germany”

Gütesiegel bieten einen wichtigen Hinweis auf die Qualität von Softwareanwendungen und dienen potenziellen Kunden als Orientierung. Ihr Ziel ist es jene Produkte hervorzuheben, die sich in der Praxis bewährt haben und die über signifikante Qualitätsmerkmale verfügen.

Ein Kandidat, der dies erst kürzlich geschafft hat, ist die Lager- und Fulfillment Software WEMALO, welche mit dem Gütesiegel “Software Made in Germany” ausgezeichnet wurde. Dieses unabhängige Siegel ist eine Initative des Bundesverbands IT-Mittelstands (BITMi e.V.) und steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. “WEMALO Software hat geschafft, was bisher kaum denkbar war”, betont Paul Lamp, Manager Fulfillment & IT Development bei der 4elements Gruppe. “Dank einer effektiven Schulung sowie einer schnellen Anbindung über eine innovative REST-API Schnittstelle, kann das angebundene Lager innerhalb von zwei Tagen nach dem Set-up wieder voll funktionsfähig arbeiten. Eine langwierige Projektphase, die bei einem solchen Anbindungsprozess normalerweise bis zu sechs Monate betragen kann, fällt somit weg”, so Lamp. 

Auch darüber hinaus verstecken sich hinter der cloudbasierten Software weitere nützliche Anwendungen. “WEMALO ist nicht nur eine Anwendung, mit schneller Anbindungsmöglichkeit, sondern ermöglicht es, aufgrund seiner modularen Aufbauweise, gezielt auf Kundenwünsche einzugehen”, erklärt Lamp. 

So unterstützt die Anwendung beispielsweise einen detaillierten Refurbishment-Prozess im Rahmen der Retourenbearbeitung und kann dabei Rücksicht auf optische Produkteigenschaften, technische Funktionalität sowie die Verpackung eines Produktes nehmen”, so Lamp. 

Die Voraussetzungen für das Software-Siegel werden streng geprüft. Der BITMi e.V. sowie ein unabhängiger Expertenbeirat prüfen die Software-Bedingungen intensiv. So können sich potenzielle Kunden nicht nur darauf verlassen, dass die praxiserprobte Software WEMALO Schnittstellen zu den gängigsten Shopsystemen, wie Shopify, Plentymarkets oder Shopware anbietet, sondern zudem die Möglichkeit bietet, eigene Business-Prozesse über eine flexible REST-API-Schnittstelle umzusetzen. Darüber hinaus ist die WEMALO Software mehrlagerfähig und kann somit ohne weiteres in Lägern mit mehreren Standorten zum Einsatz kommen. 

Related Posts